So erreichen Sie uns


Praxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. Ulrich Buck
Tel.: (0201) 31 46 72
Fax: (0201) 32 56 41
E-Mail: dr.dorotheebuck@googlemail.com

So erreichen Sie uns mit der Straßenbahn aus folgenden Richtungen:
Altenessen: Linie 108 Hst. "Seumannstraße"
Stadtmitte: Linie 108 Hst. "Katzenbruchstraße"
Stoppenberg: Linie 107 Hst. "Am Freistein"

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt
und freuen uns auf Ihren Besuch.




Praxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. Ulrich Buck


Altenessener Str. 68
45141 Essen
Tel.: (0201) 31 46 72
Fax: (0201) 32 56 41
E-Mail: dr.dorotheebuck@googlemail.com


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Unsere Sprechzeiten


Mo: 08:00 - 13:00 Uhr

Di: 08:00 - 12:00 Uhr

Mi: 08:00 - 12:00 Uhr

Do: 08:00 - 13:00 Uhr

Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Besondere Leistungen unserer Praxis



Sauerstoff
-
mehrschichttherapie:

z.B. bei chronischer Bronchitis, Durchblutungsstörungen, Asthma, Allergien, Hörstörungen, Immunschwäche usw. .
Akupunkturbehandlung:
bei degenerativen Gelenkerkrankungen, Schmerzbehandlung, Migräne (Kostenübernahme durch Privatversicherer, ggfs. Kostenübernahme nach Antrag durch gesetzliche Krankenkassen).
Homöopathische Diagnostik und Therapie:
(Kostenübernahme durch Privatversicherer).
Eigenbluttherapie:
bei chronischen Erkrankungen, Furunkulose, Allergien, chronischen Ekzemen (Neurodermitis).
Thymustherapie:
bei Immunschwäche, Allergien, rheumatischen Erkrankungen, Neurodermitis, Geriatrikum.
Wiedemann-Serumtherapie:
chronische Infekte, rheumatische, geriatrische Erkrankungen.
Ernährungsberatung:
bei Adipositas (Übergewicht).
Laboruntersuchungen:
auf Umwelttoxine, z.B. Holzschutzmittel, Schwermetalle im Blut, Amalgam, AIDS-Test.
Reiseimpfungen:
sprechen Sie uns einfach darauf an, wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen (Handzettel) sowie Kosteninformation auf Anfrage. Diese Angebote stellen private individuelle Gesundheitsleistungen dar und werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. (Kostenübernahme von Akupunkturleistungen z.Zt. ungeklärt).